Düsseldorf: Coronaschutz auch an den Karnevalstagen beachten

Düsseldorf: Coronaschutz auch an den Karnevalstagen beachten

09 Feb 2021

Düsseldorf - Karneval als organisierte Veranstaltung findet in diesem Jahr aus Gründen des Coronaschutzes nicht statt. Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass Verstöße gegen die Coronaschutzbestimmungen an den Karnevalstagen konsequent geahndet werden. Der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) wird die Einhaltung der Regeln an diesen Tagen verstärkt kontrollieren.

"Wir dürfen die erreichte positive Entwicklung bei den Infektionszahlen jetzt nicht durch leichtfertiges Handeln gefährden. Die Kontaktbestimmungen zum Schutz vor der Ansteckung mit dem Coronavirus müssen auch an den Karnevalstagen zwingend eingehalten werden. Verstöße dagegen werden durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes konsequent geahndet. Auch die größten Karnevalsfans sollten in diesem Jahr vor dem Hintergrund der Pandemie vernünftig sein", erklärt Ordnungsdezernent Christian Zaum.

Die Außendienstkräfte des OSD sind ab Donnerstag, 11. Februar, bis Rosenmontag, 15. Februar, verstärkt im Einsatz. Sie werden genau darauf achten, dass die geltenden Kontaktbeschränkungen eingehalten werden. Verstöße werden jeweils mit Bußgeldern geahndet.

Quelle-Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Lammert

Weitere Inhalte: